Rechtsberatung, Rechtsschutz, Weiterbildungen und Vergünstigungen

Für Mitarbeitende aus der Elektrizitätswirtschaft

Aktuelle Kurse


Einführung in die Betriebliche Personalvorsorge

Weiterbildung für Personalvertreter

Datum Donnerstag, 11. Januar 2024
Zeit 09.15 bis ca. 15.30 Uhr
Ort Hotel H4 Solothurn
Schänzlistrasse 5
4500 Solothurn
Beschreibung

Referent:
Hansheiri Rüegg
Eidg. dipl. Sozialversicherungsexperte
Eidg. dipl. Versicherungsfachmann

 

Gastreferent:
Roland Schnurrenberger, Vositzender der GL PKE

Patrick Müller + René Birrer, Arbeitsgruppe VPE

 

Kursziel:
Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen erlangen vertiefte Kenntnisse der betrieblichen Altersvorsorge.

 

Kursinhalt:

  • Entstehung / Geschichte
  • Versicherter Lohn*
  • Gesetze / Verordnungen
  • Sparprozess / Altersleitungen*
  • Organisationsformen von Pensionskassen
  • Steuern (Steuerbefreiung, Besteuerung von Leistungen)
  • Rechtsbeziehungen
  • Rentenleistungen / Umwandlungssatz*
  • Aufsicht
  • Sicherheitsfonds
  • Leistungs- / Beitragsprimat*
  • Auffangeinrichtung
  • Risikoträgerformen
  • Arbeitslosigkeit und berufliche Vorsorge
  • Rechtsformen
  • Anlagerichtlinien*
  • PK-Statistik
  • Freizügigkeitsgesetz
  • Versicherte Personen*
  • Wohneigentumsförderung*

* diese Themen werden, wenn möglich, in Anlehnung an das jeweilige Reglement der Pensionskasse von den Teilnehmenden behandelt.

Kosten (Grundpreis) Mitglied: 1'090.00
Kollektiv-Mitglied: 1'090.00
Nicht-Mitglied: 1'190.00
PDF Faxanmeldung
PDF Programm Ausschreibung
Ansprechspersonen
Anita Schwab
Letzte Änderung Mittwoch, 27. September 2023

Kurs Teilnehmer 1

Felder mit einem roten Stern sind Pflichtfelder

Event Optionen

Übernachtung
MITGLIED WERDEN
Mit der Mitgliedschaft beim VPE profitieren Sie von unentgeltlicher Rechtsberatung mit Rechtsschutzleistungen, spannenden Weiterbildungen und unzähligen Vergünstigungen.
Hier finden Sie alle Informationen zur Mitgliedschaft.

Zur Anmeldung